Wir sind weiterhin für Sie da

Aufgrund der momentanen Situation bitten wir Sie aber sich an die vorgeschriebenen Vorsichtsmaßnahmen zu halten,damit wir Sie weiterhin bestmöglich versorgen können. 

Bitte rufen Sie bei Infekten an und kommen nicht einfach in die Praxis

Wir klären,ob ein Aufsuchen der Praxis erforderlich ist oder ob eine Behandlung und Krankmeldung telefonisch erfolgen kann.

Praxisbesuche nur in dringenden Fällen!

 

Aufgrund der geänderten Lage sind wir telefonisch derzeit schwer erreichbar/das Telefon ist häufig besetzt. Bitte Rezept und Terminwünsche oder nicht dringliche Anliegen derzeit per Mail stellen!

 

Wenn ein Aufsuchen der Praxis erforderlich ist:

- Händehygiene einhalten

-Abstand halten (auch und besonders an der Anmeldung)

-gegebenfalls bei Infekten mit Mundschutz in die Praxis zu kommen um die  Mitarbeiter nicht zu gefährden. 

Soweit absehbar, wird die Praxis weiterhin offen bleiben,die Versorgung mit Medikamenten wird weiterhin im üblichen Rahmen möglich sein, Rezepte können aktuell zugeschickt werden. Bitte keine Bevorratungsmaßnahmen!

 

Die Eheberatungsstelle der Stadt Karlsruhe hat eine Hotline eingerichtet zur psychologischen Unterstützung. Tel.Nr 0721 84 22 88

 

https://www.eheberatung-karlsruhe.de/startseite/corona

 

AOK Hausarztprogramm

Seit Oktober 2016 nehmen wir am

Hausarztprogramm der AOK teil.

Sprechen Sie uns an!

 

 

Neue Vorsorge für Männer ab 65 Jahren 

Bauchaorten-Aneurysma Ultraschall
Männer ab 65 Jahren können einmalig ein Ultraschall-Screening
zur Früherkennung von Bauchaorten-Aneurysmen durchführen lassen. Gerne können Sie bei uns einen Termin zur Beratung vereinbaren.